Ernährungs­beratung

Gewichtsreduktion

  • Ernährungsberatung

Ernährungsberatung „gesund & aktiv“ (von Lothar Ursinius)

Durch ein Blutbild mit mindestens 40 Parametern, und bei einer Krankheit sogar mit 68 oder mehr Parametern (vergleichen Sie dies einmal mit dem üblichen schulmedizinischen Blutbild) wird ermittelt, welche Lebensmittel ihr Stoffwechsel verträgt und welche weniger oder gar nicht. Diese Unverträglichkeiten entstehen oft erst viele Stunden bis Tage nach dem Konsum des Lebensmittels und werden vom Patienten dann in keinen Zusammenhang mehr mit seinen Symptomen bzw. seiner Krankheit gebracht.

Weitere Möglichkeiten aus dem „gesund & aktiv“-Stoffwechselprogramm:

  • mühelos abnehmen ohne zu hungern
  • durch die individuelle Ernährungsberatung auch die Krankheitsursache frühzeitig erkennen und behandeln, bevor bereits Schäden und Symptome am Körper eingetreten sind
  • Diätberatung